iPhone 5 und iPad Mini WorkMate Case von Cygnett bietet einen robusten Schutz

Aktive iPhone 5 und iPad Mini Liebhaber aufgepasst! Das neue WorkMate von Cygnett schützt das wertvolle Smartphone auch bei härteren Stürzen. Vor allem beim Outdoor Einsatz dürfte ein robustes Case für das iPhone 5 oder iPad Mini einen super Dienst leisten. Die Kombination aus mehreren hochwertigen Materialien, zeichnen das WorkMate entsprechend aus.

WorkMate von Cygnett im Test

Robuster Schutz und schickes Design müssen sich prinzipiell nicht immer ausschließen. Das beweist jüngst das Team von Cygnett, die mit dem WorkMate einen souveränen Schutz für das iPhone 5 und auch das iPad Mini geschaffen haben. Hochwertige Materialen verleihen dem Case Stabilität. Im Detail handelt es sich hierbei um eine integrierte TPU-Schale mit gummiertem Polykarbonat. Die Einlage besteht dann noch einmal zusätzlich aus Silikon.

Wir durften das WorkMate für das iPhone 5 testen und können bestätigen, dass diese Schutzhülle nicht nur eine gute Figur macht, sondern auch das hält was sie verspricht, nämlich größere Stürze zu kompensieren. Beim nächsten Abenteuerurlaub ist also definitiv das WorkMate mit dabei. Vor allem die Texturierten Flächen verleihen dem Case auch einen guten Grip, so dass das iPhone oder iPad Mini nicht so schnell aus der Hand gleiten.

Das WorkMate im Videoclip

 

Preis und Verfügbarkeit

Das WorkMate für das iPhone 5 gibt es in Khaki oder Slate Grey zu einem Preis in Höhe von 19,95 Euro. Der robuste Schutz für das iPad mini ist in red und Slate Grey verfügbar und kostet 28,95 Euro. Im Lieferumfang sind jeweils eine Display-Schutzfolie und ein Microfaser-Reinigungstuch enthalten.




Artikel bewerten 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading ... Loading ...

Michael Kammler ist seit dem 20. Oktober 2009 für apfelnews.eu aktiv. Er ist Student und beschäftigt sich in seiner Freizeit mit dem Thema Mac & iPhone. Durch seine langen Erfahrungen, auch auf anderen Seiten, freuen wir uns sehr, dass wir Ihn für unser Team "gewinnen" konnten.[michael@apfelnews.eu]

Leserkommentare
Das meinen Leser zu diesem Artikel

  1. ispeedy
    17.06.2013, 16:39 Uhr

    Solche Hüllen machen meines Erachtens nach nur Sinn in Form eines kompletten Cases ( griffin survivor, lifeproof ) damit auch das Display geschützt ist!
    Außerdem sind mir von Natur aus Menschen unsympathisch , welche nagelneue iphones absichtlich hinwerfen!! Es hätte vollkommen gereicht, zu demonstrieren , dass mit der Hülle beim fall nichts passiert…

    Diesen Beitrag zitieren

  2. ispeedy
    17.06.2013, 16:40 Uhr

    Solche Hüllen machen meines Erachtens nach nur Sinn in Form eines kompletten Cases ( griffin survivor, lifeproof ) damit auch das Display geschützt ist!
    Außerdem sind mir von Natur aus Menschen unsympathisch , welche nagelneue iphones absichtlich hinwerfen!! Es hätte vollkommen gereicht, zu demonstrieren , dass mit der Hülle beim fall nichts passiert!

    Diesen Beitrag zitieren

  3. apfeluser
    17.06.2013, 16:55 Uhr

    Also ich finde sie super!

    Diesen Beitrag zitieren

  4. Bubu
    17.06.2013, 17:00 Uhr

    Apple mûsste solche hûllen mit liefern bei denn Preisen!!!! 679 Euro wahnsinn

    Diesen Beitrag zitieren

  5. Joe
    17.06.2013, 17:00 Uhr

    Hätte ich erwartet, dass die Hülle das iphone schützt? Natürlich! Erwarte ich von einem Geländewagen, dass er mich durch Gelände bringt? Ja, selbst verständlich!
    Brauche ich eine Outdoor Schutzhülle? Nein! Ebensowenig brauche ich einen Geländewagen.

    Diesen Beitrag zitieren

  6. Edmund
    17.06.2013, 18:36 Uhr

    Auf dem Bild ist kein IPhone abgebildet sondern ein IPod Touch wie man auf der Rückseite sieht da ist die Halterung für die trageschlaufe zu sehen.

    Diesen Beitrag zitieren

  7. Fjuge
    17.06.2013, 21:14 Uhr

    Bubu dann kauf halt keins wenns dir zu teuer ist…
    Bevor ich mir aber so eine Hülle ans iPhone machen würde, kauf ich mir ein günstiges Outdoor Handy oder ein Huawei ;)

    Diesen Beitrag zitieren

  8. KingKong
    17.06.2013, 22:21 Uhr

    Das sieht ja mal richtig bescheuert aus! Ich werde ja nicht mit meinem iPhone FreezeBee spielen .. Wie Fjunge schon richtig gesagt hat, wenn ich in weniger sichere Gebiete gehe, dann nehme ich mir einen Androiden mit, denn da ist es mir egal wenn es zerbricht :D

    Diesen Beitrag zitieren

  9. Thomas
    17.06.2013, 22:52 Uhr

    @ Fjuge
    morgen ist der große Huawei Tag !!! P 6 is coming !!! Ich hoffe der Preis des weltdünnsten Smartphones liegt wirklich um 250 Euro.

    Testergebnis Connect Smartphones :

    Huawei Ascend y300 Testurteil gut bei 384 Punkten und einem VKP von 121 Euro
    Apple Iphone 5 417 Punkte VKP grob 600 Euro
    S4 zum Vergleich 438 Punkte

    Ich kann also 4 Huawei in unsicheren Gebieten verlieren, habe immer noch eins übrig von meinen 600 Euro die auch investiert habe.

    Zusammengefaßt :8,5 Prozentpunkte besser im Test, an der Kasse ca. der 5 – fache Preis.

    Diesen Beitrag zitieren

  10. BlueFalcon
    18.06.2013, 07:51 Uhr

    Ich hab schon hässlichere Case gesehen, aber das Display braucht wohl keinen Schutz, oder? Nix für mich.

    Diesen Beitrag zitieren

  11. Quickmix
    18.06.2013, 23:12 Uhr

    Zitat Bubu :

    Apple mûsste solche hûllen mit liefern bei denn Preisen!!!! 679 Euro wahnsinn

    Ja, wahnsinnig günstig :)

    Diesen Beitrag zitieren

  12. PorscheFahrer
    21.06.2013, 12:41 Uhr

    Zitat Fjuge :

    Bubu dann kauf halt keins wenns dir zu teuer ist…
    Bevor ich mir aber so eine Hülle ans iPhone machen würde, kauf ich mir ein günstiges Outdoor Handy oder ein Huawei ;)

    Genau wegen so Kommentaren wie deinen will ich kein iphone mehr, Ist Dir eigentlich klar das früher Leute Iphones gehabt haben um sich von Leuten wie Dir abzusetzten ? Das waren noch Zeiten als die Tech Elite iphones benutzt haben und nicht jeder das für nen 1€ mit Vertrag so wie du bekommen hat. Ist so wie mit Ed Hardy ! Nicht mehr cool wenns im Prekariat angekommen ist. Denk mal drüber nach … Bei deinen Kommentaren ist nur Fremdschämen angesagt !

    Diesen Beitrag zitieren

Kommentar verfassen
Deine Meinung zum Artikel abgeben