iLounge vermutet etwas dickeres iPad 3 mit Facetime HD Kamera und Retina Display [iPad 2 als Einstiegsmodell]

Jeremy Horwitz ist Chefredakteur bei iLounge und möchte im Gegensatz zu den teilweise wilden Spekulationen über das neue iPad 3 etwas Würze aus der ganzen Sache nehmen. Er betrachtet das kommende iPad 3 Update eher als iPad 2 Pro Offerte. Mehr Rechenleistung und ein etwas großzügigeres Platzangebot für Technologien wie dem Retina Display und HD fähigen Kameras sollen das iPad 3 auszeichnen.

Das Team von iLounge habe schließlich auch seine Quellen, die die Ansichten von Jeremy Horwitz untermalen. Das iPad der nächsten Generation wird kein Redesign erfahren, dennoch aber knapp einen Millimeter dicker werden. Auch hier würde der Monat März als wahrscheinlichstes Release Datum in Frage kommen.

Die einzelnen Punkte fasst Horwitz noch einmal übersichtlich zusammen:

Ende 2011 schoss die Digitimes ebenfalls wieder, bezugnehmend auf das iPad 3, scharf. Angeblich sollen bereits im Januar gleich zwei Modelle das Licht der Welt erblicken. Übereinstimmungen gibt es jedoch beim 7 Zoll iPad 3 Modell, welches auch den Digitimes Quellen zufolge nicht kommen wird. Apple halte weiter an den 9,7 Zoll-Exemplaren fest, heißt es.

Sharp fertigt auch für das iPad 3 (Apple HD TV Panels) die neuen Displays an. Die Digitimes will weiterhin erfahren haben, dass sogar LED Leisten verbaut werden sollen und somit für eine angenehme Hintergrundbeleuchtung realisiert werden könnte.

Es wird also auch hier wieder viel rumored.

Das Apple Jahr 2012 wird wohl noch so manche Überraschung mit sich bringen. Die aktuellen Spekulationen über das iPad 3, den Apple HD TV und das iPhone 5 lassen jedoch ein wenig die Macs unter den Tisch fallen. Das MacBook Pro sowie das MacBook Air warten ebenfalls darauf in der 2012er Fassung die Herzen der Verbraucher wieder etwas höher schlagen zu lassen.

Wir sind gespannt.




Artikel bewerten 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading ... Loading ...

Michael Kammler ist seit dem 20. Oktober 2009 für apfelnews.eu aktiv. Er ist Student und beschäftigt sich in seiner Freizeit mit dem Thema Mac & iPhone. Durch seine langen Erfahrungen, auch auf anderen Seiten, freuen wir uns sehr, dass wir Ihn für unser Team "gewinnen" konnten.[michael@apfelnews.eu]

Leserkommentare
Das meinen Leser zu diesem Artikel

  1. Zafira-Mac
    06.01.2012, 18:52 Uhr

    Spekulationen über Spekulationen, jeder ach so gut informierte gibt seinen Senf dazu. Logisch ist es interessant mal das ein oder andere zu kommenden Produkten zu erfahren, wenn aber jeder was anderes vermutet ist das ganze sinnlos.
    Wie im Bericht so schön steht, das Jahr wird viele Überraschungen von Apple bringen. Und das mache ich auch, ich lass mich einfach überraschen!

    Diesen Beitrag zitieren

  2. iLocke
    07.01.2012, 12:53 Uhr

    ich denke auch das das jetzt wieder überhand nimmt ohne ende… ich hoffe es kommt schon im februar oder märz das wenigsten diese küche geschlossen werden kann :D

    Diesen Beitrag zitieren

Kommentar verfassen
Deine Meinung zum Artikel abgeben