Apple: Mac AppStore startet am 6.1.2011

Nun ist es beschlossene Sache. Das endgültige Datum für den Mac AppStore Launch steht fest. Pünktlich zu den heiligen drei Königen wird Apple den Store für PC Apps präsentieren und für die Öffentlichkeit zugänglich machen. Wortwörtlich heißt es seitens Steve Jobs, dass der AppStore für mobile Apps als Vorreiter den neuen Mac AppStore geprägt hat und auch weiterhin prägen wird.

Schließlich wurde der AppStore gut angenommen. Das Finden und Kaufen der Apps soll mit Spaß verbunden sein. Schließlich betritt Apple auch hier wieder ein Stück Neuland. Allerdings wissen wir bereits jetzt schon dass es Zeiten geben wird, wo nützliche Applikationen einfach nicht mehr wegzudenken sind. Apple kann es kaum erwarten, am 6 Januar endlich zu starten. Bezugnehmend auf die finanziellen Regelungen verfährt Apple hier genauso wie bei dem AppStore an sich. Die Entwickler erhalten 70% des Erlöses für Verkäufe. Kostenlose Applikationen bleiben auch für die Entwickler kostenlos. Wir sind gespannt ob der neue Mac AppStore einen ähnlichen Hype wie der mobile Vorgänger erreichte, erfahren wird.

Auszug aus der Pressemitteilung von Apple :

“The App Store revolutionized mobile apps,” said Steve Jobs, Apple’s CEO. “We hope to do the same for PC apps with the Mac App Store by making finding and buying PC apps easy and fun. We can’t wait to get started on January 6.”




Artikel bewerten 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading ... Loading ...

Michael Kammler ist seit dem 20. Oktober 2009 für apfelnews.eu aktiv. Er ist Student und beschäftigt sich in seiner Freizeit mit dem Thema Mac & iPhone. Durch seine langen Erfahrungen, auch auf anderen Seiten, freuen wir uns sehr, dass wir Ihn für unser Team "gewinnen" konnten.[michael@apfelnews.eu]

Leserkommentare
Das meinen Leser zu diesem Artikel

  1. Kötting
    17.12.2010, 12:46 Uhr

    PC Apps? Wohl eher Mac Apps.

    Diesen Beitrag zitieren

Kommentar verfassen
Deine Meinung zum Artikel abgeben