iPhone 4 ab 28.Oktober offiziell bei Vodafone!

In den letzten Tagen haben sich die Gerüchte bezüglich einem Verkauf des Apple Handys iPhone 4 über den Netzbetreiber Vodafone immer mehr verdichtet.

Neben ersten Werbeaufstellern, welche bereits vor den Vodafone Shops gesichtet wurden und einer Datenbank für kaufwillige Interessenten, die online geschaltet wurde, wurden gerüchteweise die Monate Oktober und November für den Fall des iPhone 4 Monopols in Deutschland gehandelt.

Nun scheint sich dies zu bestätigen, wie die Kollegen von Macnotes heute zu berichten wissen. So soll dem Online-Magazin aus “sicheren Quellen” zugetragen worden sein, dass ab 28. Oktober das Apple Smartphone bei dem Mobilfunkprovider Vodafone erstmalig offiziell erhältlich sein soll.

Die Geräte werden anscheinend nur mit einem Netlock ausgeliefert, was dafür sorgt, dass diese nur im Vodafone-eigenen Netz betrieben werden können. Die Preise und Tarife für die entsprechenden Verträge, mit denen das iPhone 4 bei Vodafone erhältlich sein wird, sollen denen der Telekom im weitesten wohl ähneln.

Laut den Angaben von Macnotes sollen die Geräte ebenso wie bei der Telekom auch mit einem entsprechenden Sim-Lock ausgeliefert werden. Nähere Informationen sollen von Vodafone ab 14. Oktober bekannt gegeben werden.

via




Artikel bewerten 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading ... Loading ...

Dies ist ein Beitrag von Guido Bluemlein. Er ist seit dem 19. Dezember 2009 ein Redakteur von apfelnews.eu und schreibt Nebenberuflich Artikel für unsere Mac / iPhone Infoseite. Twitter: @guido_b

Leserkommentare
Das meinen Leser zu diesem Artikel

  1. Chris
    30.09.2010, 07:34 Uhr

    Schade… nun kommt zum T-Mobile-Monopol nur einfach ein zweiter exklusiv-Verkäufer dazu. Ich hoffe, dass man das jeweils aktuelle iPhone irgendwann mal ganz normal im Laden kaufen kann ohne einen Vertrag abschließen zu müssen. Da muss man derzeit ja aufs EU-Ausland ausweichen.

    Diesen Beitrag zitieren

  2. Auto
    30.09.2010, 09:41 Uhr

    Da bleibe ich lieber bei telekom
    Der Preis ist eeh gleich

    Diesen Beitrag zitieren

  3. leibhaftig
    30.09.2010, 14:11 Uhr

    jup der preis ist momentan gleich also wozu vodafone?^^
    zudem passt telekom dann bald die preise an denke ich und wird etwas runter gehen und wenns nur 5€ sind…

    Diesen Beitrag zitieren

  4. MTKler
    30.09.2010, 14:31 Uhr

    Trotzdem wird es Zeit, dass endlich das Monopol wegfällt.

    Diesen Beitrag zitieren

  5. Applejünger
    30.09.2010, 22:00 Uhr

    tja, dafür gibt’s dann nen Oligopol (bringt auch keinem was!!!)
    da ich Vodafone hasse bleibe ich lieber bei der Telekom!

    richtig Bewegung in das Ganze kommt hierzulande eh erst, wenn Apple 1.O2 noch mit ins “Vertriebsboot” nimmt und sie 2. auch hier in Deutschland das iPhone in in ihren eigenen Stores ohne Vertrag und ohne SIM-bzw. Netlock verkaufen würden! <DAS ist für mich nämlich überhaupt nicht nachzuvollziehen!!!

    Diesen Beitrag zitieren

  6. Iphone alex
    01.10.2010, 00:34 Uhr

    ich find es gut das endlich der monopol aufgelöst wird den ich hasse t-mobil und vodafone ist viiiiiiiieeeellllll besser deshalb freu ich mich schon, den ich möchte gerne das iphone 4!!!

    Diesen Beitrag zitieren

Kommentar verfassen
Deine Meinung zum Artikel abgeben