iOS Updates für iPhone und iPad

Vor wenigen Minuten hat Apple verschiedene iOS Updates für das iPhone und das iPad freigegeben. Für das Apple Smartphone ist iOS 4.0.1 erschienen, welches die Hoffnung der iPhone 4 User nährt, dass dieses Software-Update die Empfangsprobleme beheben soll.

So soll in dem Update die neue verbesserte Formel zum Einsatz kommen, welche die falsche Darstellung der Signalbalken beheben soll. Laut Apple wurden bislang stets zwei Balken zu viel beim Empfang angezeigt und dadurch habe das Smartphone den Signalverlust erlitten.

Das Update soll nun diesen Missstand korrigieren. Laut ersten Meldungen von iPhone 4 Usern auf Twitter hat das Update aber anscheinend keinerlei Auswirkungen auf die Verbindungsabbrüche wie die Kollegen von Macnotes melden.

Ebenso wurde das erste 457 MB große iOS Update für das Apple Tablet veröffentlicht. Folgende Verbesserungen gibt Apple in der Softwarebeschreibung an:

- verbesserte WiFi-Verbindung

- Hinzufügen von Bing als Option im Suchfeld von Safari

- Behebung eines Problems, das das Einfrieren der Videowiedergabe verursacht

- Behebung eines Problems beim Kopieren und Einfügen einseitiger PDF-Anhänge in Mail

- verbesserte Zuverlässigkeit bei der Video-Ausgabe über den iPad Dock Connector-zu-VGA-Adapter.




Artikel bewerten 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading ... Loading ...

Dies ist ein Beitrag von Guido Bluemlein. Er ist seit dem 19. Dezember 2009 ein Redakteur von apfelnews.eu und schreibt Nebenberuflich Artikel für unsere Mac / iPhone Infoseite. Twitter: @guido_b

Leserkommentare
Das meinen Leser zu diesem Artikel

  1. 16.07.2010, 07:32 Uhr Apple: Rückrufaktion des iPhone 4 wird nicht stattfinden! - Nach langen Diskussionen rund um das iPhone 4 und die immer wieder damit verbundene Antennenproblematik soll ein Informant der New York Times nun für Klarheit im Dschungel der Spekulationen sor

    [...] Schritte in Richtung Besserung wurden gestern mit der Veröffentlichung des iOS 4.0.1 getätigt. Apple wird mit dem großen Release des iOS 4.1 sich ganz dem Empfangsproblem widmen. [...]

Kommentar verfassen
Deine Meinung zum Artikel abgeben